Ultraschall-Gerät mit Farb-Doppler EMP G 70

Kategorie:

Die neue Digital-Technologie und eine extensive, zukunftsorientierte Software geben dem EMP G70 Ultraschall-Gerät mit Farb-Doppler einen weiten Anwendungsbereich bei einem außerordentlichen Preis-Leistungsverhältnis.

 

Eine hohe Bildqualität, die einfache Handhabung und eine umfangreiche Dateiverwaltung bieten dem Untersucher die Möglichkeit schnell und sicher Ultraschallbilder herzustellen, zu befunden und zu archivieren

 

Die umfangreiche digitale Verarbeitung des Echosignals, die dynamische Fokussierung und, wahlweise 64 A/D  Kanäle des EMP G70 stehen für eine exakte Sendung und den genauen Empfang eines detailgetreuen, scharfen Bildes.

 

Hochempfindliche  Schallköpfe und ein breiteres Frequenzband optimieren die Bildqualität im Oberflächen- wie auch im Tiefenbereich.

 

Der flackerfreie, hochauflösende 15“ LCD Farb-Monitor lässt ein ermüdungsfreies Arbeiten zu. Die zwei digitalen Bildfunktionen des EMP G70 arbeiten harmonisch miteinander und sind mit einer Hintergrunddarstellung ausgestattet.

 

Die im Design moderne Silikontastatur ist ergonomisch, übersichtlich und funktional aufgebaut.

 

Die anspruchsvolle Technologie des Farb-Dopplers mit den zahlreichen Eintellungen der Filter, der Geschwindigkeit, der Dynamik Range, der Farbskala und der Blutoptimierung, sowie den vielen Möglichkeiten der Ergebnis-Modifizierungen erweitern das diagnostische Spektrum des EMP G70 zu einem Klinik-Gerät.

 

Ohne dynamisches Trauma gibt EMP G70 die Information über den regionalen Blutfluss verzerrungsfrei wieder. Die genaue Analyse der Geschwindigkeit des Blutflusses und die genaue Entfernung verbessert die Bildwiedergabe desselben bemerkenswert. Verschiedene Frequenzen selektieren das zweidimensionale Bild und den Farb-Doppler.

 

Das EMP G70 besitzt 4 Anschlüsse für Schallköpfe die automatisch, elektronisch je nach Bedarf angesteuert werden.

 

Das EMP G70 ist mit einer Biopsie-Einrichtung die durch einen konvexen, linearen oder mikro-konvexen Schallkopf geführt werden kann.

 

Die Archivierung erfolgt auf einer 80 G Festplatte mit mehr als 100 verschiedener Body-Marks ausgestattet.

 

Die Funktionen der Mess- und Berechnungsmöglichkeiten im EMP G70 erstrecken sich durch ein umfangreiches Software-Programm über die Routinemessungen hinaus auf die Geburtshilfe, Gynäkologie, Orthopädie, Abdomen, Urologie und kleinen Organen auf die allgemeine Erwachsenen- und Säuglings-Ultraschall- Untersuchung, sowie den Blutgefäßen und transcarnial Doppler.

 

Die Voreinstellungsfunktion gibt dem Untersucher anhand vorgeschlagener Bild-Parameter, voreingestellter Daten und berechneter Geburtsmethoden eine vereinfachte Einstellung der Untersuchungsdaten und –Werte, um sich auf die eigentliche Ultraschall-Diagnostik konzentrieren zu können.

Über die EMP G70 Workstation werden die Untersuchungsergebnisse und Messungen direkt auf die Festplatte oder über die USB Schnittstelle auf periphere  Speichermedien übertragen.

 

 

Technische Details:

Schallkopf Frequenz

2.0MHz-12.0MHz

Mode

B, 2B, 4B, M, B+M, CFM, PDI, B+PW, B+CFM+PW, B+PDI+PW

Focussing

Dynamic focusing, acoustic lens focus, launching multipoint focus

Scanning

Dynamic apodizer, dynamic aperture

, dynamic frequency scanning, multi-acoustic beam

Pre-processing

low noise preamplifier, TGC, wave filtering, frame average, line average

Post-processing

Gamma correction, histogram, DSC, edge enhance, silencing, smooth, optimized image, grey scale transformation, pseudo-color, colored after image etc

Display control

Freeze/Unfreeze Left-right reverse, Up-down reverse, Polarity reverse, picture orientation 90°/270° , color reverse, inverse-frequency spectrum, pseudo-color

control of inversion on sound field

output acoustic power, PRF, focal position, scanning angle, image frame frequency, impulse duration, depth, sampling area dimension

Gray Scale

256

Color Scale

24

Frame rate

Max. up to 75frames/second

scanning area

≥ 246 mm

density of scanning lines

Max 256lines/frame

Monitor

15″ LCD monitor

Video output

PAL-D、S-video、NTSC

digital scan converter

1024 ´ 768 ´ 8 bits

Body mark

120 body marks with probe location

Regular measurement

2D/CFM Distance, area, volume ellipse method, angle;

M Distance, time, slope, heart rate, simplified left ventricle function, complete left ventricle function;

PW Distance, max ventricular gradient, average ventricular gradient, time, S/D ration, blood flow rate, acceleration of blood flow, heart rate, pulsate & drag index

Image memory

Hard disk for massive image storage, min.10,000 images permanent stored

Cineloop

No less than 1024 frames

Biopsy

Optional biopsy guide

Character

Date, time, patient name, device name, user name etc, custom annotation table, arrow and body marks

Measurement software

Suitable for abdomen, Obstetrics, Gynecology, Urology, Cardiology, superficial parts, diagnostic reports generated directly.

power supply source

A.C 100-242 V ±10%,60/50HZ

Input power

200 VA

Continuous working time

≥8 h

Size

990 L × 690 W × 1200 H

Weight

N.W: 65 kg

OPTIONALE Komponenten

Linear Schallkopf                           6,0 – 12,0  MHz

Transvaginal Schallkopf               5,0 –    9,0  MHz

Micro-Convex Schallkopf              2,5 –    5,0  MHz

Micro-Convex Schallkopf              6,0 –    9,0  MHz

Fußschalter

Biopsy Führung

Eingebaute Workstation und DICOM Software

Video Printer

Laser Printer

Inkjet Printer


Sie wollen weitere Informationen zu diesem Produkt haben oder benötigen einen technischen Support für dieses Gerät.

Benötigen Sie ein individuelles Angebot für Ihre Praxis oder ihr Krankenhaus?


Füllen Sie einfach unten stehendes Formular aus und wir werden uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.