FINANZIERUNG und RATENKAUF

Zugegeben, der Gerätepark der Praxis ist sehr teuer und der finanzielle Aufwand wird sicherlich auch in Ihrer Praxis immer größer. Doch die Entwicklung in der Medizin bei der Befundung und Therapie zieht eine technische Entwicklung hinsichtlich neuer und der Ergänzung vorhandener Geräte nach sich, die man nicht übergehen kann.

 

Röntgenapparate und -geräte stellen in der Praxis eine erhebliche Unterstützung bei der Befundung dar und sind daher funktionsfähig außerordentlich wichtig. Aber um die einwandfreie Arbeit damit zu gewährleisten, nehmen die Reparaturen Überhand.

 

Allerdings ist Reparieren die teuerste Investition ohne Gegenwert, weil sie den Wert und das Alter nicht positiv verändert.

 

Darum ist Modernisierung unbedingt notwendig.  Modernisierung passt die Geräte dem allgemein gültigen technischen Stand an und erleichtert die Zusammenarbeit mit den zuweisenden Ärzten, Behörden und Organisationen. Modernisierung senkt Ihre Praxiskosten, verkürzt die Arbeitsabläufe, spart Ihre Zeit und hebt den Praxiswert.

 

Um größere Hindernissen oder gänzliche Ausfälle zu vermeiden, sollten Sie die notwendigen Investitionen unbedingt jetzt tätigen, auch wenn die finanziellen Möglichkeiten angespannt sind. Die Steuer stützt Ihre Anschaffungen, Geld ist billig und Bankkredite sowie Leasingkosten sind so niedrig wie noch nie.